Eine ganz besondere Spende

Anlässlich der Adventsfeier mit den ehrenamtlich Mitarbeitenden im Spitalhof Münchingen hat das Haus ein besonderes Geschenk erhalten: einen Nistkasten mit Inhalt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Cafeteria haben ihr gesamtes Trinkgeld aus 2017 in Höhe von 700 Euro in dieser originellen Verpackung als Spende ans Haus übergeben.

Eine der Cafeteria-Damen, Frau Hecht, überreicht den Nistkasten mit wertvollem Inhalt an Heimleiterin Patricia O'Rourke. Mit dieser Zuwendung sollen besondere Anschaffungen zugunsten der Betreuung der Bewohner möglich werden.

Das Haus bedankt sich ganz herzlich beim Team der Cafeteria für die großzügige Spende und für das Engagement über das gesamte Jahr 2017. Bewohner und Besucherinnen der Cafeteria werden von den Damen stets zuvorkommend bedient. Die Cafeteria ist ein Ort der Begegnung und bietet wertvolle Abwechslung im Alltag. Alle Gäste sowie das Spitalhof-Team sind sehr dankbar, dass es die Cafeteria und ihr reges Team so gibt.

Das Seniorenzentrum Spitalhof Münchingen mit Patricia O’Rourke und allen Mitarbeiter/innen bedankt sich ganz herzlich bei Fr. Hecht, Frau Kaag, Frau Forster, Frau Bohm, Frau Schlechter, Frau Renner, Frau C. Völlm, Frau M. Völlm, Frau Ortlieb, Frau Ruf, Frau Horch, Frau Böpple, Frau Knorpp, Frau Ströhner, Frau Öhrle, Frau Kaiser, Frau Glauner, Frau Bossert, Frau Ebert, Frau Klingbeil.