Unser Konzept

Die Frauen und Männer, die im Spitalhof Münchingen leben, können ihren Alltag soweit wie möglich selbst bestimmen. Darauf legen wir besonderen Wert.

Selbstbestimmung und Autonomie stärken

Kochgruppe im Pflegeheim

 

Anamnese und Pflegeplanung werden soweit wie möglich im Gespräch mit dem Bewohner und seinen Angehörigen entwickelt.

Vorlieben, Abneigungen, Rituale, Erlebnisse und Erfahrungen werden erfasst, damit eine individuelle und bedürfnisorientierte Betreuung erfolgen kann.

   

  • Wir ermutigen die Bewohnerinnen und Bewohner ihre Wünsche zu äußern.
  • Wir unterstützen sie gerne dabei, ihr Zimmer gemütlich und individuell zu gestalten.
  • Wir bieten flexible Essens- und Ruhezeiten entsprechend den Bedürfnissen der Bewohner
  • Unsere Betreuungsangebote haben einen Bezug zum früheren Alltag der Frauen und Männer. Alle Angebote sind freiwillig und ohne Leistungsdruck.

Mobilität fördern

Die Bewohner des Seniorenzentrums nutzen die Sportgeräte gerne.

Mobilität bildet einen Schwerpunkt unserer Konzeption.

Letztes Jahr wurden Outdoor-Sportgeräte angeschafft, die die Bewohner unter Anleitung einer Mitarbeiterin mit Übungsleiter-Ausbildung mehrfach wöchentlich nutzen können. Hinzu kommen spezielle Trainingsgeräte und Gymnastikangebote für Demenz- und Parkinsonpatienten.

Kompetenz und Vielfalt durch interdisziplinäre Teams

Im Seniorenzentrum Spitalhof arbeiten verschiedene Berufsgruppen im Team zusammen. Die Teammitglieder kommen aus den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung und Wohngruppenhelfer sowie Verwaltung. Alle bringen ihre berufsspezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten ein.

Unsere Teams werden unterstützt von ehrenamtlich Mitarbeitenden, Honorarkräften. Mit Ärzten und medizinischen Therapeuten arbeiten sie eng zusammen.

In Würde leben - in Würde sterben

Jemanden die Hand halten - ein Symbol für die Begleitung von sterbenden Menschen im Pflegeheim

 

Sterben ist ein Teil des Lebens. Unsere sterbenden Bewohnerinnen und Bewohner begleiten wir respektvoll und mit Würde. Wir gehen auf den einzelnen indiviuell ein und berücksichtigen seine Wünsche und Bedürfnisse.